Mittwoch, 11. Januar 2012

180 Mal durften wir seit der Gründung von Liebeswerk in die unterschiedlichsten Liebesgeschichten eintauchen und daraus individuelle Trauzeremonien unter unserem Motto: „kreativ. persönlich. anders.“ gestalten.
Ein absolutes Privileg, das wir stets als solches verstanden haben.
Es hat uns viel Freude bereitet „unsere“ Paare  ein Stück ihres Weges zu begleiten und den Moment der Trauung für sie und ihre Gäste zu gestalten.
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir uns dazu entschieden, uns nun von dieser Arbeit zu verabschieden.
- Wir haben unsere diesjährige Hochzeitssaison beendet und nehmen keine weiteren Buchungen mehr an.

Wir danken allen Paaren, die ihr Vertrauen in uns gelegt haben und die uns gezeigt haben, dass Liebe immer einen Weg findet.
Wir danken den zahlreichen Hochzeitsdienstleistern, die wir im Laufe der Zeit kennenlernen durften (Musiker, Fotografen, Locations, Caterer, DJs, …). 
Wir danken den Menschen, die Liebeswerk ermöglicht haben.
Und: Wir danken unseren Familien und Freunden für ihre Unterstützung.
                                                                                                                                        
„Liebe ist nur ein Wort, bis jemand kommt und ihm eine Bedeutung gibt.“

Herzliche Grüße aus dem Liebeswerk,
Kira und Kristina



Foto Kira: Steffen Ingram
Foto Kristina: Katrin Hinrichs


Kommentare:

  1. Hallo ihr Lieben von Liebeswerk! Meine kleine Schwester möchte heiraten und ich bin maßgeblich an der Planung und Organisation ihrer Hochzeit beteiligt. Habt ihr auch Listen und Empfehlungen was Einladungskarten zur Hochzeiten angeht? Wir sind am Überlegen, ob es besser ist ein Design selbst zu machen oder von https://ja-hochzeitsshop.de/hochzeitskarten/einladungskarten-zur-hochzeit.html oder ähnlichen Anbietern etwas zu bestellen. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Google Bewertungen kaufen hilft Ihnen, für Ihr Unternehmen mehr Kunden zu gewinnen.

    AntwortenLöschen